Menü

Nass- oder Trockenfutter: Begünstigt die Wahl des Futters Zahnstein beim Hund?

20.01.2020 16:40

Es geht wieder los: Auf den Zähnen deines Hundes bildet sich schon wieder dieser dunkle Belag - Zahnstein lässt Grüßen. 

Du fragst dich, ob es nicht vielleicht an seinem Futter liegt? Grundsätzlich ja, denn während dein Hund frisst, bleiben kleinste Nahrungsreste an der Zahnoberfläche zurück und bilden einen dünnen Film. Zahnbelag, der Anfangs noch keinen akuten Grund zur Sorge darstellt, aber schnell zu Zahnstein werden kann. Dann also ab sofort gar nichts mehr essen? Natürlich nicht. 

Aber welches Futter wählt man nun?

Vorab: In Sachen Zahnsteinbildung lässt sich weder dem Trocken- noch dem Nassfutter der schwarze Peter zuschieben. Es gibt leider eine Vielzahl von Trocken- als auch Nassfuttersorten, die Zucker enthalten und sehr kohlenhydratreich sind - sie enthalten also Getreide. 

Zucker und Getreide - beides keine Produkte, die in das Futter deines Hundes gehören. Diese bilden einen wunderbaren Nährboden für die vielen Bakterien im Maul deines Hundes, die sich fleißig um die Entstehung von Zahnstein kümmern.

Es gibt Stimmen, die sich sicher sind, dass Nassfutter die Entstehung von Zahnbelag und damit im weiteren Sinne Zahnstein begünstigt. Dies konnte bisher so nicht nachgewiesen werden. 

Ja, beim Nassfutter kann sich aus den Nahrungsresten an denen Zähnen eine schmierige Schicht bilden, dort hängen bleiben und antrocknen. Diese bildet wiederum Nährboden für Bakterien, die letztendlich für die Bildung von Zahnstein sorgen können.

Aber beim Trockenfutter kann das Gleiche eintreten, denn auch hier bleiben Futterreste zwischen den Zähnen haften. In diesem Fall wird dem Trockenfutter zugesprochen, dass beim Kauen der harten Kroketten der Zahnbelag durch mechanischen Abrieb reduziert werden kann. Auch das lässt sich so nicht nachweislich bestätigen. 

Hunde sind Schlingfresser, sie schlingen also in der Regel ihre Mahlzeit, es wird also kaum bis teilweise gar nicht gekaut. Wenn dann doch mal aktiv eine Krokette vom Trockenfutter zerkaut wird, dann kommt dieses in der Regel lediglich mit der Zahnspitze in Kontakt. Zahnstein selbst entsteht am Zahnhals.

Und jetzt? 

Entscheidend ist die Zusammensetzung des Futters eurer Hunde!

Weder Nass- noch Trockenfutter fördern die Entstehung von Zahnstein noch begünstigen sie dessen Reduzierung. Die Hauptursache für die Bildung von Zahnstein ist genetischer Natur. Ebenso wie wir Menschen, neigen einige Hunde mehr und einige weniger zu Zahnstein. Dies lässt sich nicht immer von externen Faktoren beeinflussen. 

Dennoch könnt ihr mit der Wahl des Futters und der Leckerlies dafür sorgen, dass die Zahnsteinbildung nicht noch extra angekurbelt wird. Daher achtet bitte auf jeden Fall darauf, dass sowohl das Futter als auch die Leckerlies eures Hundes 

  • a. keinen Zucker enthält und 
  • b. getreidefrei ist.

Ob ihr bzw. euer Hund Trockenfutter dem Nassfutter vorzieht oder andersherum, das ist ganz euch bzw. ihm überlassen. Entscheidend sind die Inhaltsstoffe des Futters: Zucker, Zuckerersatzstoffe und Getreide haben nichts in dem Futter eures Hundes verloren




 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Meinungen unserer Kunden


Susi (@dackel_casimir)

Susi (@dackel_casimir)

Wir sind im letzen Jahr durch Instagram auf euren Shop aufmerksam geworden, auf der Suche nach dem richtigen Mittel gegen Zecken. Da wir schon etliche (…) durch hatten, waren wir froh ein natürlichen Snack der hilft gefunden zu haben. Auch das neue Shampoo mussten wir gleich bestellen…

mehr lesen
Martina & Fips

Martina & Fips

…Zudem seid ihr ein super kompetentes, zuverlässiges und sympathisches Team. Es vergeht kein Tag ohne eure Story‘s auf Instagram. Ihr und eure Produkte seid nicht mehr wegzudenken aus unserem Alltag. Fips kann eigentlich nur sagen das alles total lecker schmeckt und er sich jeden Tag vor allem auf den Zeckensnack und die Lachshappen freut.

mehr lesen
Stella & Oscar

Stella & Oscar

Seit Silvester 2018 sind Oscar und ich Tierliebhaber Fans! Die Chillout Sticks haben uns damals gerettet und sind seitdem unsere Geheimwaffe bei Stress. Auch von den Zahnfeesticks sind wir begeistert!

mehr lesen
Katharina (@stadthundetraining)

Katharina (@stadthundetraining)

Mal abgesehen von der Tatsache, dass Tierliebhaber mit Josi eine der beeindruckendsten und freundlichsten Gründerpersönlichkeiten hat, die ich kenne- mag ich die Produkte, weil sie ehrlich sind. Es steht drauf, was sie können und worin sie meinen Hund unterstützen können. Ich empfinde es als besonders hilfreich, dass ich alle Produkte vom Welpen bis zum Senior optimal versorgen und unterstützen kann. Die Resultate sprechen für sich

mehr lesen

Kostenfreier VIP Newsletter:

Infos, Aktionen und Anleitungen! Trage dich jetzt ein und erhalte zum Start einen exklusiven 10% Rabattgutschein.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen